Naama Isabelle Fassbinder – die vielseitige Künstlerin aus einer multikulturellen Künstlerfamilie

Fotocredits: Reinhard Bagyura

Fotocredits: Reinhard Bagyura

Die vielseitige Künstlerin Naama Isabelle Fassbinder stammt aus einer multikulturellen Künstlerfamilie – u.a. war Rainer Werner Fassbinder ihr Cousin – und hat neben ihrer Gesangs-, Schauspiel- und Tanzausbildung auch ein Studium der Romanistik & Kunstgeschichte abgeschlossen.

Naama absolvierte außerdem zahlreiche Ausbildungen als Kinesiologin, Energetische Psychologin und Energetikerin und führt seit 20 Jahren eine Kinesiologische Praxis und leitet Workshops zu Kinesiologie, Sexualität und Entspannungstechniken.

Sie steht auf der Bühne als Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin und Ausdruckstänzerin und tritt seit über 20 Jahren mit unterschiedlichen Bands und Projekten auf.

Als Sängerin fokussiert sich Naama auf Tangos in verschiedensten Sprachen, jiddische Film- und Theaterlieder, Chansons aus deutschen UFA-Filmen der 20/30er Jahre, Songs von Brecht & Weill, sefardische (spanisch-jüdische), arabische, türkische und griechische traditionelle Lieder, französische und italienische Chansons, Swing, Jazz, Oper und Operette. Seit 3 Jahren ist sie auch als Singer/Songwriterin tätig.

Neben vielen eigenen Projekten, in denen Naama in unterschiedliche Rollen schlüpft und gerne zwischen verschiedenen Emotionen wechselt – von unbeschwerter Leichtigkeit zu überschwänglicher Freude, von sinnlicher Erotik zu tiefem Ernst, mit einem Hauch von Komik – war Naama bisher u.a. zu sehen in einer Hauptrolle als JANUSKÖPFIGE ILLUSION im philosophischen Theaterstück SONNENTAGE, als Wendy im Musical PETER PAN, als Polly in Brechts DREIGROSCHENOPER, als Mrs Money im „Wiener Kult Grusical“ LABYRINTH, als Sklavin im Opernchor in AIDA in Gars am Kamp, mit dem Ensemble „Rampenlichttheater“, mit dem Jüdischen Theater Austria, beim Cirque de l’Amour, bei der Bohéme Sauvage Vienne und bei der Burlesque Performance „Freud und die Befreiung der Träume“ bei der “Vienna Art West“.

Naama Isabelle Fassbinder ist auch als Modell für Fotografen und Maler tätig und erreichte beim 2. Internationalen Kulturwettbewerb des Kunst-Reigens im Theater Spektakel für ihre Gesangsperformance den 2. Platz

War es immer dein Ziel auf der Bühne zu stehen oder hattet du einen anderen Berufswunsch?

Ja, schon als Kind war es mein Wunsch, Schauspielerin zu werden. Erst Anfang 30 entdeckte ich, dass meine Hauptleidenschaft dem Gesang gehört.

Du hast Ausbildungen in Gesang, Schauspiel und Tanz gemacht und auch ein Studium der Romanistik & Kunstgeschichte abgeschlossen, später auch Ausbildungen in Kinesiologie, Energiearbeit und Energetischer Psychologie. Was nimmst du aus deinen Ausbildungen mit?

Aus allen Ausbildungen verwende ich das Wesentliche in meinen vielfältigen Tätigkeiten, besonders das Studium der Romanistik wende ich bei meinen vielsprachigen Liedern an.

Was waren für dich die größten Herausforderungen in deiner ersten Zeit als Künstlerin?

Trotz anfänglicher Misserfolge weiterhin meine Künstlerischen Ziele zu verfolgen.

Was braucht man aus deiner Sicht, um im Kunst- und Kulturbusiness erfolgreich zu sein?

Organisationstalent, marketing knowhow, Vitamin B

Du vereinst ja auch den Mix aus Gesang, Schauspiel und Tanz. In welchem dieser drei Bereiche fühlst du dich am wohlsten?

Beim Gesang. Jedoch liebe ich alle anderen Bereiche auch sehr.

Wie ist es so in Rollen zu schlüpfen? Wie viel Naama steckt in jedem Rolle?

Es macht mir großen Spaß, in verschiedenste Rollen zu schlüpfen und mich für 2 Stunden auch wie die verkörperte Person zu fühlen. Es steckt immer etwas Naama drin. Manchmal viel, manchmal weniger.

Welche Rollen würden dich zukünftig besonders interessieren und warum?

Ich würde gerne die Papagena und die lustige Witwe singen, weil sie humorvoll sind. Elisabeth und die Jane aus „Was geschah wirklich mit Baby Jane“ wegen der psychischen Abgründe.

Hast du Vorbilder als Künstlerin? Sowohl aus der künstlerischen, aber auch aus der persönlichen Sicht?

Die jüdische Schauspielerin und Sängerin Molly Picon. Barbra Streisand. Weil sie humorvoll und ernst sein können. Mutter Theresa und Gandhi

Du sprichst neben Deutsch und Englisch auch Französisch, Italienisch, Jiddisch, Hebräisch und Spanisch. Was fasziniert dich an Sprachen so besonders?

Ich liebe die verschiedenen Akzente und die Ausdrücke der unterschiedlichen Kulturen. Außerdem bin ich multikulturell aufgewachsen und hörte in meiner Familie immer verschiedene Sprachen und Sängerinnen aus verschiedenen Ländern und Zeiten.

Was hältst du von Social Media? Zwingend notwendig für eine/n Künstler/in?

Ohne Social media geht es heutzutage nicht.

Wie stehst du generell zum Thema „Vermarktung“ deiner Person? Wie wichtig ist Marketing und Kommunikation für dich als Künstlerin?

Marketing und Kommunikation sind sehr wichtig. Jedoch möchte ich auch Privatsphäre.

Du hast ja ein breites Repertoire an Musikstilen wie Tango, jiddische Lieder, Klezmer, französische Chansons, Musik der 20/30er Jahre, Songs von Brecht & Weill, sefardische (spanisch-jüdische) und Mediterrane Lieder, Swing, Jazz, Oper und Operette. Welcher Musikstil ist dein liebster und welche Musikstile hörst du privat gerne?

Tangos und frivole Lieder der Zwischenkriegszeit singe ich am Liebsten. Die höre ich auch gern, aber auch Balkan- und aktuelle deutsche, französische, Italienische und spanische Chansons.

Und welcher Song ist dein Lieblingssong?

Songs von Annett Louisan, Gianna Nannini, Giorgia, Zaz und Tangos von Astor Piazzolla

Hast du einen Lieblingsfilm oder gibt´s mehrere Filme oder Genres, die du besonders magst?

Von Woody Allen, von Wes Anderson, von james Ivory, von Aki Kaurisjame und Das Piano

Was ist dein Lebensmotto und warum?

Immer optimistisch und fröhlich zu sein und alles anzunehmen was Ist. Das Beste aus allem zu machen. Weil ich gern lebe und lache und Glück verbreite und ein sehr spiritueller Mensch bin

Welche Frage möchtest du dir gerne noch stellen?

Wie lernt man Struktur.

Wordrap

Hund oder Katze: Katze
Urlaub am Berg oder am Meer: Meer
Facebook oder Instagram: Instagram
Tag oder Nacht: Nacht
Modetrends oder eigener Style: eigener !
Schwarz oder weiß: weiß
Fantasyfilm oder Komödie: Fantasyfilm
Buch oder Zeitung: Buch!
Kraftsport oder Ausdauertraining: Ausdauer
WhatsApp oder Signal: WhatsApp
Wirtschaft oder Politik: Politik
Tee oder Kaffee: Tee

Diese Persönlichkeit fasziniert mich: Michelangelo, Nena
Meine wertvollste Erfahrung in meinem Leben war: meine Kinder zu bekommen und
Großzuziehen
Mein bestes unnützes Talent: ich kann die kleinen Zehen einzeln bewegen und den großen Zeh auch wegstrecken
Diese Schlagzeile möchte ich über mich lesen: Die sympathischste Sängerin aller Zeiten
Diese Eigenschaften sind mir bei anderen Menschen wichtig: Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit, Loyalität, Höflichkeit, Liebe
Energie tanke ich durch: singen, tanzen, Natur, Meer, Musik
Zum Frühstück esse ich gerne: Früchte, Käse, Aufstrich, Bitterschokolade, Beeren
Meine Lieblingsfächer: französisch, Geschichte, deutsch
Im Kühlschrank habe ich immer: Aufstrich, veganer Brotbelag, Salat, Butter
Lernen möchte ich noch: Gitarre
Wenn ich 10 Mio Euro im Lotto gewinne, würde ich: Weltreise machen, Haus am Meer kaufen, Haus mit Garten kaufen, Freunde finanziell unterstützen, Songs produzieren, cd veröffentlichen
Meine 3 Lieblingsmarken sind: dm, Lord Rieger, Michal Negrin
Dafür lohnt es zu kämpfen: Freiheit, Gerechtigkeit, gegen Rassismus und Antisemitismus
Das größte Abenteuer meines Lebens: Reise allein durch Indien und durch Jordanien. Junge Liebhaber
Das möchte ich noch erreichen: Hauptrolle in Filmen, viele Auftritte auf großen Bühnen mit sehr vielen Fans
Erfolg ist für mich: Glücklich sein, lieben und geliebt werden, bewundert werden, in Erinnerung bleiben

Mehr zu Naama Fassbinder auf Facebook, Instagram, Youtube und LinkedIn.

Naama Isabelle Fassbinder auf KÜNSTLERFAMILIE.

Highlights

Sport

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Kultur

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Freizeit

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Hotels

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Gastro

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Wirtschaft

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Politik

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Medien

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Personen

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.